Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren FRG

Die Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau veranstalteten ihre alljährliche Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten des Landhotels Postwirt in Rosenau. Dabei gaben Johannes Ranzinger, Vorstandssprecher, und Roland Müller, Schatzmeister der Wirtschaftsjunioren (WJ) Freyung-Grafenau, nicht nur einen Rückblick auf das vergangene Jahr 2014, sondern präsentierten den rund 50 geladenen Gästen um Landrat Sebastian Gruber auch einen spannenden Ausblick auf das Programm 2015.

Weitere Höhepunkte der Veranstaltung waren die Wahl der neuen Vorstandschaft und die Geschenkübergabe an Armin Müller, dem erst kürzlich die Senatorenwürde verliehen wurde, der höchsten Auszeichnung für einen Wirtschaftsjunior.

Viele Highlights 2014: Nach einem kurzen Grußwort von Armin Weishäupl, dem Regionalsprecher der WJ Niederbayern, eröffnete der Vorstand Johannes Ranzinger die Jahreshauptversammlung. Ihm zur Seite beim Rückblick auf die vielen Highlights 2014 stand Roland Müller. In ihren kurzweiligen Ausführungen ließen die beiden den informativen Vortrag “Good Governance” von Prof. Dr. Scherer, den spannenden Blick hinter die Kulissen des Modehaus Garhammer und die Betriebsbesichtigung bei der Firma Haidl Fenster & Türen Revue passieren. Natürlich durfte bei diesem Jahresrückblick das absolute Highlight, die Preisverleihung der Unternehmen des Jahres im Oktober, nicht fehlen.

Vorstand bekommt (weibliche) Verstärkung: Im Anschluß folgte der Bericht des Schatzmeisters und die Wahl der neuen (alten) Rechnungsprüfer. Da der bisherige Pressesprecher der WJ, Alexander Wehrmann, die Altersgrenze von 40 Jahren überschreitet und Alexander Binder, aus beruflichen Gründen den Vorstand verläßt, musste das Gremium anschließend neu gewählt werden. Die Vorstandschaft blieb aber im Wesentlichen unverändert, bis auf den Neuzugang Heidi Behringer, die künftig das Resort Internationales übernehmen wird.

Auch 2015 wieder volles Programm: Zum Ende der Jahreshauptversammlung präsentierten Johannes Ranzinger und Roland Müller die geplanten Aktionen für dieses Jahr. So dürfen sich die WJ FRG 2015 unter anderem auf das Kamingespräch mit Landrat Sebastian Gruber am 3. März, oder auf die Betriebsbesichtigung bei der Firma Wimmer Wohnkollektionen am 26. März freuen. Außerdem gibt es 2015 den ersten Themenabend der Wirtschaftsjunioren: am 23. April steht das Topic E-Commerce auf dem Programm. Dazu sind unter anderem Kurzvorträge zum Thema „Digitaler Handel“ geplant. Das eigentliche Highlight des Veranstaltungsjahres 2015 ist aber der Ball der Wirtschaft am 18. September. Hier werden die Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Gala-Abend feiern.




Bilder von Jemetz, Frank (FJ Trading GmbH):

Jahreshauptversammlung 2015 im Landhotel Postwirt