Klimaneutralität ist machbar - Beispiele aus der Praxis am 22.04.2021

Ort:
Digital
(Google Maps)
Zeit:
18:00-20:00
Beschreibung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zum Web Talk „Klimaneutralität ist machbar - Beispiele aus der Praxis“ am 22. April 2021 um 18:00 Uhr.

Wie wird ein Büro, wie wird ein Unternehmen, wie wird eine Gemeinde klimaneutral? Welche Anstrengungen sind nötig? Welche Veränderungen kommen künftig auf uns zu? Darüber spricht der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtags-FDP Alexander Muthmann gemeinsam mit Experten und Vertretern der Wirtschaft und Kommunalpolitik in einem Web Talk. Mit dabei sind Stefan Proßer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freyung-Grafenau, Martin Pichler, Bürgermeister des Marktes Schönberg und Vertreter der Münchner Unternehmensberatung FutureCamp.

Die Programmpunkte im Überblick

  • 18.00 Uhr: Begrüßung

  • 18.15 Uhr: Hintergründe und Rahmenbedingungen für den Klimaschutz vor Ort Welche politischen und regulatorischen Hintergründe gibt es auf europäischer, deutscher und bayerischer Ebene? Wie wirken sich die Klimaneutralitätsziele 2050 von Deutschland und Bayern auf Unternehmen und Bürger aus?                                                                        

  • 18.30 Uhr: Wie entsteht ein CO2-Fußabdruck eines Bürgers oder eines kleinen Unternehmens und worauf ist dabei zu achten?

  • 19.10 Uhr: CO2-Kompensation Wie kann man CO2-Emissionen kompensieren und wann ist das sinnvoll?

  • 19.40 Uhr: Möglichkeit für Fragen und Antworten

Bitte melden Sie sich ZWINGEND über folgenden Link zur Veranstaltung an: Offene Anmeldung zur Veranstaltung

Verwenden Sie nicht den Anmeldebutton "Jetzt verbindlich anmelden" auf der Seite der WJ FRG.

Wir freuen uns über Ihr Interesse zum Thema Nachhaltigkeit und bitten Sie, diese Einladung an interessierte Kollegen oder Freunde weiterzuleiten.

Veranstalter des Web-Talks ist die FDP-Fraktion im bayerischen Landtag

Anmeldeschluss:
21.04.2021
Veranstaltet von:
Kontakt:
Martin Kreuzer
Telefon: 08551/581-2531

E-Mail an Martin Kreuzer senden